Aktuelle Stellenausschreibungen

 

Ab sofort suchen wir eine

Bürofachkraft (m/w) in Teilzeit

Als Bürofachkraft (m/w)

  • übernehmen Sie die Büroorganisation;
  • sind Sie der/die erste Ansprechpartner(in) am Telefon;
  • führen Sie die Terminkoordination und -verwaltung;
  • erstellen Sie Präsentationen nach Vorlage;
  • organisieren Sie Seminare und Veranstaltungen;
  • übernehmen Sie die Kundenkorrespondenz;
  • empfangen und bewirten Sie Kunden;
  • übernehmen Sie das Bestellwesen;
  • pflegen Sie unsere Website und die sozialen Netzwerke (Xing, Facebook);
  • unterstützen Sie unseren Vertrieb.

Ihr Profil

  • eine kaufmännische Ausbildung;
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift;
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse;
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Excel, MS-Word, MS-PowerPoint, Outlook;
  • wünschenswert sind Kenntnisse in WordPress;
  • Teamfähigkeit;
  • Spaß an verschiedenen neuen Aufgaben;
  • starke Kundenorientierung und Freude an der Kommunikation mit Kunden;
  • Belastbarkeit;
  • Organisationstalent;
  • hohes Engagement;
  • Zuverlässigkeit;
  • Verschwiegenheit.

Wir bieten

  • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag;
  • einen sicheren Arbeitsplatz in Teilzeit;
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen Klima.   Unsere Unternehmenskultur basiert auf Toleranz, Respekt und Wertschätzung;
  • eine umfangreiche Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen;
  • eine zentrale Lage unseres Büros im Herzen von Berlin.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung, den möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an die unten stehende E-Mail-Adresse. Wir freuen uns!

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH
Giesebrechtstraße 10 / Kurfürstendamm, 10629 Berlin, Deutschland

E-Mail: karriere@manzel.de
Internet: www.manzel.de

Gesprächspartner: Ines Manzel


 

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Automatisierungstechnik / Fertigungstechnik / Elektrotechnik (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht. Geltende Kündigungsfristen stehen Ihrer Bewerbung nicht entgegen.

Unser Mandant arbeitet seit über 20 Jahren als Berater und Dienstleister für innovative Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Im Rahmen von Dienstleistungs-, Studien- und Beratungsaufträgen begutachtet das Unternehmen Anträge auf Förderung für Produkt- und Verfahrensentwicklungen von kleinen und mittleren Unternehmen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder
  • Beratung der Kunden in technologischen Fragestellungen
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends in der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotentiale und Marktperspektiven
  • Unterstützung und Beratung von Industrieforschungseinrichtungen und Unternehmen bei der Konzeption und Antragstellung von Forschungsprojekten
  • Präsentation auf Veranstaltungen
  • Erstellung von Publikationen und Gutachten sowie Fachtexten

Ihre Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Automatisierungstechnik / Fertigungstechnik / Elektrotechnik oder einer vergleichbaren technischen Disziplin
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten in o.g. Themengebieten wünschenswert
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Anforderungen und Sachverhalte
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit und gute Konfliktfähigkeit
  • Komplizierte technische Sachverhalte können Sie mündlich sowie schriftlich prägnant und verständlich darstellen

Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in professioneller und angenehmer Atmosphäre
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams
  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation prägen die Unternehmenskultur
  • Systematische und intensive Einarbeitungsphase durch ein begleitendes Mentoring
  • Individuelle Weiterbildung und kontinuierliche fachliche Entwicklung
  • Monatliches Festgehalt und leistungsabhängige Zuschläge

Wenn Sie mit Begeisterung und Engagement Verantwortung übernehmen wollen und Sie sich in dieser Position wiedererkennen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: technologe@manzel.de

Ansprechpartner:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH

z.Hd. Frau Manuela Wichmann

Giesebrechtstraße 10

10629 Berlin

Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu. Sperrvermerke werden in jedem Fall berücksichtigt. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.


 

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

Betriebswirt /Verwaltungsfachwirt (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht. Geltende Kündigungsfristen stehen Ihrer Bewerbung nicht entgegen.

Unser Mandant arbeitet seit über 20 Jahren als Berater und Dienstleister für innovative Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Im Rahmen von Dienstleistungs-, Studien- und Beratungsaufträgen begutachtet das Unternehmen Anträge auf Förderung für Produkt- und Verfahrensentwicklungen von kleinen und mittleren Unternehmen.

Aufgabenbereich:

  • Antragsbearbeitung und Controlling von staatlich geförderten Vorhaben der Forschung und Entwicklung nach zuwendungs-, haushalts- und verwaltungsrechtlichen Vorgaben
  • Beratung von Antragstellern und Interessenten hinsichtlich Antragsberechtigung und Kostenkalkulation
  • Prüfung der Anträge und Nachweise entsprechend den mit der Richtlinie und der Verwaltungspraxis vorgegebenen Kriterien
  • Bilanz- und Bonitätsanalysen
  • Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen bei Antragsstellern und Zuwendungsempfängern.

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in einem wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftlichen Fach oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen idealerweise Vorkenntnisse im Haushalts- oder Zuwendungsrecht.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich der Unternehmensfinanzierung, im betrieblichen Rechnungswesen sowie Jahresabschluss und können die finanzielle Lage von Unternehmen beurteilen.
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung, Motivationsstärke und Leistungswille zeichnen Sie aus.
  • Sie sind flexibel, belastbar und besitzen eine hohe Konzentrationsfähigkeit.
  • Hohe Eigenverantwortung und überzeugendes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache.
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift wären wünschenswert.

Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in professioneller und angenehmer Atmosphäre
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams
  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation prägen die Unternehmenskultur
  • Systematische und intensive Einarbeitungsphase durch ein begleitendes Mentoring
  • Individuelle Weiterbildung und kontinuierliche fachliche Entwicklung
  • Monatliches Festgehalt und leistungsabhängige Zuschläge

Wenn Sie mit Begeisterung und Engagement Verantwortung übernehmen wollen und Sie sich in dieser Position wiedererkennen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: betriebswirt@manzel.de        

oder per Post an:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH

z.Hd. Frau Manuela Wichmann

Giesebrechtstraße 10

10629 Berlin

Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu. Sperrvermerke werden in jedem Fall berücksichtigt. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.


 

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Informationstechnologien und Digitalisierung (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht. Geltende Kündigungsfristen stehen Ihrer Bewerbung nicht entgegen.

Unser Mandant arbeitet seit über 20 Jahren als Berater und Dienstleister für innovative Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Im Rahmen von Dienstleistungs-, Studien- und Beratungsaufträgen begutachtet das Unternehmen Anträge auf Förderung für Produkt- und Verfahrensentwicklungen von kleinen und mittleren Unternehmen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder
  • Beratung der Kunden in technologischen Fragestellungen mit den Schwerpunkten Digitalisierung, IT-Sicherheit, Big Data, Industrie 4.0
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends in der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotentiale und Marktperspektiven
  • Unterstützung und Beratung von Industrieforschungseinrichtungen und Unternehmen bei der Konzeption und Antragstellung von Forschungsprojekten
  • Präsentation auf Veranstaltungen
  • Erstellung von Publikationen und Gutachten sowie Fachtexten

Ihre Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren technischen Disziplin
  • Facherkenntnisse und Erfahrungen in bspw. in Programmierung, IT-Sicherheit, Systemadministration, eGovernment, digitale Markterschließung, digitalisierte Geschäftsprozesse sowie der digitalen Transformation von Unternehmen
  • Grundlegende Kenntnisse von embedded-Software, von Automatisierungs- und Netzwerktechnik sowie von der Entwicklung elektronischer Baugruppen und Geräte
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten in o.g. Themengebieten wünschenswert
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Anforderungen und Sachverhalte
  • Komplizierte technische Sachverhalte können Sie mündlich sowie schriftlich prägnant und verständlich darstellen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit und gute Konfliktfähigkeit

Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in professioneller und angenehmer Atmosphäre
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams
  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation prägen die Unternehmenskultur
  • Systematische und intensive Einarbeitungsphase durch ein begleitendes Mentoring
  • Individuelle Weiterbildung und kontinuierliche fachliche Entwicklung
  • Monatliches Festgehalt und leistungsabhängige Zuschläge

Wenn Sie mit Begeisterung und Engagement Verantwortung übernehmen wollen und Sie sich in dieser Position wiedererkennen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: it-technologe@manzel.de

Ansprechpartner:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH

z.Hd. Frau Manuela Wichmann

Giesebrechtstraße 10

10629 Berlin

Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu. Sperrvermerke werden in jedem Fall berücksichtigt. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.