Aktuelle Stellenausschreibungen

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Automatisierungstechnik / Fertigungstechnik / Elektrotechnik (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht. Geltende Kündigungsfristen stehen Ihrer Bewerbung nicht entgegen.

Unser Mandant arbeitet seit über 20 Jahren als Berater und Dienstleister für innovative Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Im Rahmen von Dienstleistungs-, Studien- und Beratungsaufträgen begutachtet das Unternehmen Anträge auf Förderung für Produkt- und Verfahrensentwicklungen von kleinen und mittleren Unternehmen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder
  • Beratung der Kunden in technologischen Fragestellungen
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends in der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotentiale und Marktperspektiven
  • Unterstützung und Beratung von Industrieforschungseinrichtungen und Unternehmen bei der Konzeption und Antragstellung von Forschungsprojekten
  • Präsentation auf Veranstaltungen
  • Erstellung von Publikationen und Gutachten sowie Fachtexten

Ihre Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Automatisierungstechnik / Fertigungstechnik / Elektrotechnik oder einer vergleichbaren technischen Disziplin
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten in o.g. Themengebieten wünschenswert
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Anforderungen und Sachverhalte
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit und gute Konfliktfähigkeit
  • Komplizierte technische Sachverhalte können Sie mündlich sowie schriftlich prägnant und verständlich darstellen

Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in professioneller und angenehmer Atmosphäre
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams
  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation prägen die Unternehmenskultur
  • Systematische und intensive Einarbeitungsphase durch ein begleitendes Mentoring
  • Individuelle Weiterbildung und kontinuierliche fachliche Entwicklung
  • Monatliches Festgehalt und leistungsabhängige Zuschläge

Wenn Sie mit Begeisterung und Engagement Verantwortung übernehmen wollen und Sie sich in dieser Position wiedererkennen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: technologe@manzel.de

Ansprechpartner:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH

z.Hd. Frau Manuela Wichmann

Giesebrechtstraße 10

10629 Berlin

Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu. Sperrvermerke werden in jedem Fall berücksichtigt. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.