Aktuelle Stellenausschreibungen

 

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

Informatiker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht.

Unser Mandant ist ein bundesweit vernetztes mittelständisches Unternehmen und arbeitet an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Er begleitet im Auftrag der Bundesregierung mittelständische Unternehmen und Forschungseinrichtungen – fachlich sowie administrativ – bei der Umsetzung ihrer innovativen Projektideen.

– Sie begutachten Innovationen für Deutschland –

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie helfen mit Ihrem Wissen, den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland voranzubringen, indem Sie Förderanträge in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Digitalisierung fachlich prüfen und bewerten.
  • Sie entdecken und erkennen Anwendungspotentiale und Marktperspektiven durch die Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends.
  • Sie unterstützen die Antragsteller und Unternehmen eigenverantwortlich im direkten, beratenden Kontakt und erstellen Gutachten und Fachtexte.

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem Studiengang mit Bezug zur Informationstechnik oder in einem naturwissenschaftlichen oder ingenieurtechnischen Studiengang und kennen sich hervorragend in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologien und Digitalisierung aus.
  • Wünschenswert wären erste Berufserfahrungen in der Planung und Durchführung von Projekten in o.g. Themengebieten sowie in den Bereichen IT-Sicherheit, Netzwerktechnik, Automatisierungstechnik und Elektronik. Gerne geben wir aber auch Berufsanfängern mit überdurchschnittlichen Studienabschlüssen eine Chance.
  • Komplizierte technische Sachverhalte können Sie mündlich sowie schriftlich prägnant und verständlich darstellen.
  • Mit Ihren ausgezeichneten Deutschkenntnissen und Ihrer ausgeprägten Kundenorientierung sind Sie der wichtigste Ansprechpartner für die Kunden.

Unser Angebot:

  • LQloZXJ2b3JyYWdlbmRlcyBBcmJlaXRza2xpbWEgZ2VwcsOkZ3Qgdm9uIEFuZXJrZW5udW5nIHVuZCBXZXJ0c2Now6R
    0enVuZw0KLQlicmVpdCBnZWbDpGNoZXJ0ZXMgQXVmZ2FiZW5zcGVrdHJ1bQ0KLQlob2hlciBHcmFkIGFuIE1pdGJlc3R
    pbW11bmcgdW5kIE1pdGdlc3RhbHR1bmcNCi0Ja3VyemUgRW50c2NoZWlkdW5nc3dlZ2UgdW5kIGFuZ2VuZWhtIGZsYWN
    oZSBIaWVyYXJjaGllbg0KLQltb2Rlcm4gYXVzZ2VzdGF0dGV0ZSBBcmJlaXRzcGzDpHR6ZQ0KLQlpbmRpdmlkdWVsbGUgV
    2VpdGVyYmlsZHVuZyB1bmQga29udGludWllcmxpY2hlIGZhY2hsaWNoZSBFbnR3aWNrbHVuZw0KLQlpbSBaZW50cnVtIH
    ZvbiBCZXJsaW4gbWl0IGJlc3RlciBWZXJrZWhyc2FuYmluZHVuZw==

Neugierig auf diese spannende Aufgabe mit langfristiger Perspektive und auf ein Unter­neh­men der kurzen Entscheidungswege?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: it-technologe@manzel.de

Ansprechpartner:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH
z.Hd. Frau Manuela Wichmann
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin

Durch das Übersenden der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ein, damit eine Kontaktaufnahme erfolgen und eine Bewerberauswahl getroffen werden kann. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen unserem Auftraggeber weiterleiten. Hiermit erklären Sie sich einverstanden. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich.

 


 

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

IT-Engineer & Wissenschaftlicher Mitarbeiter Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) und Digitalisierung (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht. Geltende Kündigungsfristen stehen Ihrer Bewerbung nicht entgegen.

Unser Mandant arbeitet seit über 20 Jahren als Dienstleister und Berater für innovative Unternehmen und öffentliche Auftraggeber (insbes. Bundesministerien).

Ihr Aufgabenbereich:

  • fachliche Prüfung und Bewertung von Förderanträgen in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie und Digitalisierung
  • Beratung von Unternehmen zu den o. g. Schwerpunkten
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends sowie deren Anwendungspotentiale und Marktperspektiven
  • Erstellung von Gutachten sowie Fachtexten

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik/ Wirtschaftsinformatik/ des Wirtschaftsingenieurwesens oder über vergleichbares Wissen
  • Fundierte Fachkenntnisse und Berufserfahrungen (> 3 Jahre) in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologien und Digitalisierung
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten in o.g. Themengebieten sowie in den Bereichen IT-Sicherheit, Netzwerktechnik, Automatisierungstechnik und Elektronik wünschenswert
  • Komplizierte technische Sachverhalte können Sie mündlich sowie schriftlich prägnant und verständlich darstellen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Hervorragendes Arbeitsklima geprägt von Anerkennung und Wertschätzung
  • Breit gefächertes Aufgabenspektrum
  • Hoher Grad an Mitbestimmung und Mitgestaltung
  • Kurze Entscheidungswege und angenehm flache Hierarchien
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • Individuelle Weiterbildung und kontinuierliche fachliche Entwicklung
  • Im Zentrum von Berlin mit hervorragender Verkehrsanbindung

Neugierig auf diese Aufgabe mit langfristiger Perspektive und auf ein Unter­neh­men der kurzen Wege und der direkten Kommunikation?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: it-technologe@manzel.de

Ansprechpartner:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH
z.Hd. Frau Manuela Wichmann
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin

Durch das Übersenden der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ein, damit eine Kontaktaufnahme erfolgen und eine Bewerberauswahl getroffen werden kann. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen unserem Auftraggeber weiterleiten. Hiermit erklären Sie sich einverstanden. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich.


 

Im Auftrag unseres Mandanten wird ab sofort für den Standort Berlin ein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Automatisierungstechnik / Fertigungstechnik / Elektrotechnik (m/w)

in Vollzeit (40 Stunden) gesucht. Geltende Kündigungsfristen stehen Ihrer Bewerbung nicht entgegen.

Unser Mandant arbeitet seit über 20 Jahren als Berater und Dienstleister für innovative Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Im Rahmen von Dienstleistungs-, Studien- und Beratungsaufträgen begutachtet das Unternehmen Anträge auf Förderung für Produkt- und Verfahrensentwicklungen von kleinen und mittleren Unternehmen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder
  • Beratung der Kunden in technologischen Fragestellungen
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung neuer Trends in der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotentiale und Marktperspektiven
  • Unterstützung und Beratung von Industrieforschungseinrichtungen und Unternehmen bei der Konzeption und Antragstellung von Forschungsprojekten
  • Präsentation auf Veranstaltungen
  • Erstellung von Publikationen und Gutachten sowie Fachtexten

Ihre Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss in Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Automatisierungstechnik / Fertigungstechnik / Elektrotechnik oder einer vergleichbaren technischen Disziplin
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten in o.g. Themengebieten wünschenswert
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Anforderungen und Sachverhalte
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit und gute Konfliktfähigkeit
  • Komplizierte technische Sachverhalte können Sie mündlich sowie schriftlich prägnant und verständlich darstellen

Unser Angebot:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in professioneller und angenehmer Atmosphäre
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams
  • Flache Hierarchien und offene Kommunikation prägen die Unternehmenskultur
  • Systematische und intensive Einarbeitungsphase durch ein begleitendes Mentoring
  • Individuelle Weiterbildung und kontinuierliche fachliche Entwicklung
  • Monatliches Festgehalt und leistungsabhängige Zuschläge

Wenn Sie mit Begeisterung und Engagement Verantwortung übernehmen wollen und Sie sich in dieser Position wiedererkennen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin

bevorzugt per E-Mail an: technologe@manzel.de

Ansprechpartner:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH
z.Hd. Frau Manuela Wichmann
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin

Durch das Übersenden der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ein, damit eine Kontaktaufnahme erfolgen und eine Bewerberauswahl getroffen werden kann. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen unserem Auftraggeber weiterleiten. Hiermit erklären Sie sich einverstanden. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich.