Schwierige Situationen meistern –
Verhalten und gute Führung bei Herausforderungen
am 21. März 2018

Infolge zunehmender Beschleunigung der Arbeitsprozesse, komplexer werdenden Aufgaben und oft tiefgreifenden Veränderungen in den Unternehmen stehen Mitarbeiter/innen und Führungskräfte mehr als bisher neuen Anforderungen gegenüber.


Ihr Vorteil

Besonders Mitarbeiter/innen beobachten sehr genau, welches Verhalten ihre Führungskräfte in Zeiten hoher Anspannung an den Tag legen. Sie wünschen sich, dass sie auch in diesen Zeiten ausreichend informiert und gut angeleitet werden, auch einmal außergewöhnliche Anstrengungen zu erbringen und kritische Situationen zu bewältigen.

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die aufgrund ihrer Tätigkeit andere Menschen u.a. auch durch angespannte Projekt- oder Unternehmenssituationen führen müssen.

Das Seminar ist auf 10 Teilnehmer begrenzt, da wir bei dieser Gruppengröße ausführlich auf Ihre persönlichen Fragen eingehen können.

Methodik

Das Seminar ist praxisnah aufgebaut und vermittelt die Inhalte in Form von Vorträgen, Übungen und Diskussionen.


Inhalt

Die Inhalte im Überblick

  1. Auswirkungen von Entschlossenheit einerseits und Leugnung oder Verdrängung andererseits
  2. Welche Fehlentwicklungen sind bedeutend?
  3. Hauptmotive der Mitarbeiter und was hinter dem Verhalten stecken kann
  4. Ziele im Auge behalten und sich nicht zu sehr in Details hineinziehen lassen
  5. Signale an die Mitarbeiter und Auswirkungen bei konsequentem Führungsverhalten
  6. Einsatz von Motivationstechniken
  7. Formen der Kontrolle und des Controllings und Verhalten bei Entspannung der Situationen

Ihr Trainer

Peter German verfügt über langjährige Führungserfahrung und ist als Trainer und Senior Berater seit rund 20 Jahren in der Ausbildung von Führungskräften in verschiedenen Managementpositionen mittelständischer Unternehmen und Konzernen tätig. Zudem verfügt er als lizensierter DISG-Profi über umfangreiche Kenntnisse in der Kundentypologie.


Umfang

1 Tag |
21.03.2018 von 09:00 – 16:30 Uhr (inkl. Mittagspause)

Schulungsgebühr

479,00 € zzgl. 19% USt.

In der Schulungsgebühr sind die Handouts, Lehrmaterialien sowie Pausengetränke enthalten.

Veranstaltungsort:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin

Anmeldung

Persönliche Angaben: