Vom Kollegen/ Kollegin zum Chef/ Chefin am 06. Juni 2018

Wer sich zum Chef bzw. zur Chefin der ehemals eigenen Kollegen/ Kolleginnen entwickelt, stößt nicht immer auf die Zustimmung, die er/sie benötigt, um die Führungsrolle erfolgreich zu bewältigen. Manchmal schlägt die Stimmung sogar in offene Konfrontation um, die unter früheren Verhältnissen fast undenkbar war.


Ihr Vorteil

Der Kollege als Chef bzw. die Kollegin als Chefin benötigt als neue Führungskraft einen kleinen „Werkzeugkoffer“, um den Rollenwechsel erfolgreich für sich selbst, für die neu zu erlernende Zusammenarbeit mit den jetzigen Mitarbeitern und für das Unternehmen vorzunehmen.

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an alle diejenigen Personen, die aus dem Kreis ehemaliger Kollegen und Kolleginnen zu deren Führungskraft aufgestiegen sind.

Methodik

Das Seminar ist praxisnah aufgebaut und vermittelt die Inhalte in Form von Vorträgen, Übungen und Diskussionen.


Inhalte

Die Teilnehmer lernen:

  • Wege zu beschreiten, ihr bisheriges Vertrauen aufrecht zu erhalten;
  • motivierend Mitarbeitergespräche zu führen;
  • sich Führungsrespekt zu verschaffen;
  • aktiv und zielorientiert zu handeln;
  • als neue Führungskraft nicht abzuheben, sondern berechenbar zu bleiben und das bisherige Vertrauen zu rechtfertigen;
  • Kollegen und Kolleginnen zu echten Mitarbeitern zu machen.

Die Inhalte im Überblick

  • Kollege oder Chef – Was macht den Unterschied aus?
  • Formen motivierender Mitarbeitergespräche;
  • Initiativ-Workshops, gegenseitige Vereinbarungen treffen;
  • Einsatz motivierender Führungstechniken;
  • „der Verhaltenswächter“ – Reflektion des eigenen Führungsverhaltens;
  • Methoden guten Führungsverhaltens.

Ihr Trainer

Peter German verfügt über langjährige Führungserfahrung und ist als Trainer und Senior Berater seit rund 20 Jahren in der Ausbildung von Führungskräften in verschiedenen Managementpositionen mittelständischer Unternehmen und Konzernen tätig. Zudem verfügt er als lizensierter DISG-Profi über umfangreiche Kenntnisse in der Kundentypologie.


Umfang

1 Tag |
06.06.2018 von 09:00 – 16:30 Uhr (inkl. Mittagspause)

Schulungsgebühr

479,00 € zzgl. 19% USt.

In der Schulungsgebühr sind die Handouts, Lehrmaterialien sowie Pausengetränke enthalten.

Veranstaltungsort:

MANZEL Unternehmensentwicklung GmbH
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin


Anmeldung

Persönliche Angaben: